Neu interpretiert und präsentiert

Christian Härtge und sein Team setzen sich intensiv mit den Grundprodukten auseinander. In der Salzhaus-Küche wird experimentiert, fermentiert und eingeweckt. Asiatische Akzente bereichern seine klassische Küche, und typische Gerichte werden neu interpretiert und präsentiert.
Christian Härtge kommt ursprünglich aus Deutschland, wo er auch seine Kochausbildung absolviert hat. Nach Stationen unter anderem im Grandhotel Giessbach, im Basler Krafft und im St. Moritzer Kuhstall prägt er seit der Eröffnung im Jahr 2009 die kreative Küche des Restaurant Salzhaus.